Buchhaltungskosten kalkulieren

Hier kannst du die zu erwartenden monatlichen Kosten grob kalkulieren.
Die Buchhalterei für Hannover behält sich vor, Mehraufwand extra zu berechnen, natürlich nach Absprache, so dass alles transparent bleibt. Die Felder werden aktiviert, sobald bei der Finanzbuchhaltung und/oder bei der Lohnbuchhaltung der (leider etwas blasse) Butto bei JA/NEIN geklickt wurde.

Nach der Kalkulation kann gleich eine Kontakt-Mail gesendet werden, aus technischen Gründen bitte je eine für die Finanzbuchführung und eine für die Lohnbuchführung.

Finanzbuchhaltung

Bitte den Schalter anklicken, um die Detail-Felder freizugeben!
0
Geschätze Anzahl monatlicher Buchungen im Jahresmittel
Wähle, ob du die Belege konitieren willst oder ob die Buchhalterei das übernehmen soll!
entfällt bei Kleinunternehmen
nach Bedarf entweder Buchung mit Datev-Software oder Datenweitergabe an Datev-Software
Internationale Umsätze erfordern etwas mehr Aufwand.
zu erwartende monatliche Kosten netto€ zzgl. 19% MwSt

Ein Klick auf „NEXT“ bereitet eine Angebotsanfrage auf.

Für die Einrichtung der Finanzbuchführung (Stammdateneinrichtung): einmalig 50,00-100,00 € netto zzgl. MwSt,
Sonderarbeiten werden mit 60,00 €/h netto zzgl. MwSt berechnet


Lohnbuchhaltung

Bitte den Schalter anklicken, um weitere Felder freizugeben!
0
egal ob Vollzeit, Teilzeit oder Minijob
zu erwartende monatliche Kosten netto€ zzgl. 19% MwSt

Ein Klick auf „NEXT“ bereitet eine Angebotsanfrage auf.

Für die Einrichtung der Lohnabrechnung (Stammdateneinrichtung): einmalig 50,00 € netto zzgl. MwSt.
Bescheinigungen (z.B. für Wohngeldkasse) und Erstattungsanträge (AAG): 5,00 € netto zzgl. MwSt.
Sonderarbeiten werden mit 60 €/h netto zzgl. MwSt berechnet